Skip to main content
Auszeichnungen > 2010 für Qualitätssteigerung

Internationaler Deutscher Trainingspreis 2010 in Bronze

INtem® gewinnt mit Qualitätssteigerung im Vertrieb

Pole Position für Kitzki und WAZ

„Vorne ist immer Platz! Pole Position – durch konsequente Qualitätssteigerung im Vertrieb“

Unter den eingereichten Trainings- und Coachingkonzepten wählte der BDVT in der Finalrunde in Köln die 20 innovativsten und kreativsten Konzepte aus. Kitzki & Partner erhielt im Rahmen einer festlichen Preisverleihung am 12. Oktober 2010 auf der Kölner Messe „Zukunft Personal“ den bronzenen Weiterbildungs-Oscar gemeinsam mit dem Auftraggeber, der WAZ-Mediengruppe in Essen, für das Weiterbildungsprojekt „Vorne ist immer Platz! Pole Position – durch konsequente Qualitätssteigerung im Vertrieb“.

Im Mittelpunkt standen kompetenzsteigernde Maßnahmen, die den Anzeigenverkauf der WAZ-Mediengruppe ankurbeln und mittlerweile dazu beigetragen haben, die Essener Mediengruppe als Qualitätsführer zu positionieren.

PRÄMIERT &
ERFOLGREICH

„Kreatives“

„Weiterbildungskonzept“

Umsetzungsorientiertes Intervalltraining

Kitzki & Partner setzte dabei in seinen umsetzungsorientierten Trainings auf die Kompetenzerweiterung der Menschen – die menschliche Komponente macht immer noch den großen Unterschied aus zwischen traditionellem Verlagsgeschäft und dem E-Business. Um den Anzeigenverkauf zu optimieren und Umsätze zu steigern, wurden darum etwa die Fach- und die Beratungskompetenz der Anzeigenverkäufer verbessert.

Umsetzung gewährleisten

Um die Umsetzung während und nach der Maßnahme zu gewährleisten, bildete Peter Kitzki überdies die Medienteamleiter zu Coaches aus, die nun ihre Anzeigenverkäufer eigenständig weiterentwickeln können. Zudem wurde ein Key Account Team dazu ausgebildet, um besonders wichtige Schlüsselkunden zu betreuen.

Dabei trainierte Kitzki & Partner die WAZ-Mitarbeiter nach dem Intervallprinzip von INtem®, mit dem rasche Umsetzungserfolge bereits während der Maßnahme möglich sind.

Denn den Seminarphasen folgt immer eine Umsetzungsphase, in der die Teilnehmer das neu erworbene Wissen direkt im Kundenkontakt einsetzen.

gruppe

Neunte Ehrung seit 1994

INtem® ist damit bereits zum neunten Mal geehrt worden. „Qualität schlägt sich in Auszeichnungen nieder, und Auszeichnungen sind ein Siegel für Qualität“, erläutert Helmut Seßler selbstbewusst, „vor allem, wenn es diese Ehrungen kontinuierlich seit nunmehr 16 Jahren gibt. Für meine Mitstreiter, die gesamte Trainergruppe und mich ist dies die Bestätigung, dass wir weiterhin unserem Anspruch gerecht werden, mit innovativen und kreativen Weiterbildungskonzepten, deren Erfolge objektiv beweis- und messbar sind, zu überzeugen.“

Besonders freut sich der Institutsleiter, dass immer öfter auch Trainer, die als Franchisepartner mit INtem® kooperieren und von dem Institut entwickelte Konzepte nutzen, zu den BDVT-Lorbeerkranzträgern gehören.

Internationale Auszeichnung 2022
für Most Trusted Corporate Training CEO

Auszeichnung 2016 in Bronze

für Nachhaltiges Vertriebsentwicklungskonzept

Auszeichnung 2013 in Silber

für Emotionalisierung im technischen Vertrieb

Auszeichnung 2008 in Gold

für Einbindung des Kompetenzmanagements im Bereich des Controllings

Auszeichnung 2006 in Platin

für Bessere Kommunikation im Gesundheitswesen

Auszeichnung 1994 in Gold

für das INtem®-IntervallSystem Verkaufstraining

Ihr INtem® Partner für noch mehr Erfolg

Frank H. Erlenkamp berät Sie gerne, individuell und persönlich. Fordern Sie jetzt Ihren Rückruf an.

erlenkamp_kontaktbild_neu

Frank H. Erlenkamp

+49-81 51-97 91 959
+49-151-29 80 777 2
Münchner Straße 33

82319 Starnberg

Deutschland

Social Media und Weblinks

    Weitere Infos zu den Datenschutzbestimmungen finden Sie hier: Datenschutzbestimmungen
  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.